Asteelflash, Ihr EMS-Partner

Was sind elektronische Fertigungsdienstleistungen?

Elektronische Fertigungsdienstleistungen (EMS) helfen dabei, Ihre Produktidee in eine qualitativ hochwertige, kosteneffektive und marktreife Realität zu verwandeln. Dieser wichtige Teil der Elektronik-Wertschöpfungskette wird auch als Elektronik-Auftragsfertigung (ECM) bezeichnet.

Lesen Sie hier mehr darüber, was EMS für Asteelflash bedeutet.

Schlüsseldienstleistungen, die den Wert Ihres Produkts verbessern

EMS-Unternehmen entwickeln, fertigen, testen, vertreiben und bieten Rückgabe-/Reparaturdienste für elektronische Komponenten und Baugruppen für Erstausrüster (OEMs). Sie bedienen eine Vielzahl von Branchen und stellen Produkte für das Gesundheitswesen, die Unterhaltungselektronik, die Verteidigung, die Luft- und Raumfahrt, das Energiemanagement, die Automobilindustrie und andere Bereiche her. Einen Vorgeschmack auf EMS-Dienstleistungen in der Praxis finden Sie hier: EMS hilft bei der Markteinführung von Elektrofahrzeugen.

Die Dienstleistungen variieren von Unternehmen zu Unternehmen, aber Ihr idealer EMS-Anbieter bietet neben der Produktherstellung auch einen hochwertigen Design- und Entwicklungsservice. Achten Sie auf einige der folgenden Punkte, die Ihnen helfen können, Ihr Produkt möglichst effizient auf den Markt zu bringen:

  • Forschung und Entwicklung (F&D). Dazu gehören elektronische Innovationen und R&D-Projekte mit Spezifizierung.
  • Co-Design. Dazu gehören gemeinsames Design und vollständige Produktentwicklungsdienste.
  • Prototyping. Ihr EMS-Anbieter kann Ihnen mit funktionalen Mockup-Demonstratoren und der Herstellung von Prototypen helfen.
  • Fertigung. Dazu gehören EMS-Lieferkettenlösungen, schlanke Fertigung und Systemintegration (auch bekannt als Box Builds). Dazu gehören:
      1. Printed Circuit Board Assembly (PCBA). Bei der Herstellung einer PCBA werden Teile wie integrierte Schaltkreise, Transistoren und Widerstände auf eine nackte Platine gelötet, um die Weiterleitung von Strom und Signalen zwischen physischen Geräten zu erleichtern.
      2. Elektromechanische Montage. Dies ist Teil des Box Builds – der kompletten Montage Ihres fertigen Produkts, zu dem auch Ihre Leiterplatte gehört.
  • Neueinführung von Produkten. Dies beinhaltet Hilfe bei der Industrialisierung, Zertifizierung, Produkteinführung und Design for Excellence Services. Mehr über Design for Excellence finden Sie in Abschnitt 4.
  • Smarte Lieferketten. Diese bieten ein intelligentes Lieferkettenmanagement und automatisieren einen wesentlichen Teil des Produktionsprozesses, was Ihnen Zeit und Geld spart und die Qualität garantiert.

  • Produktlebenszyklusmanagement. Damit wird sichergestellt, dass jede Phase der Produktentwicklung optimiert wird, um eine hohe Qualität zu gewährleisten und die Kosten und die Zeit bis zur Markteinführung zu senken.
  • Post Production Support. Dazu gehören Reparaturen und Garantieleistungen, Rückwärtslogistik, Ersatzteillogistik und die Rückgewinnung von Fulfillment-Assets.

Jede dieser Dienstleistungen sollte Teil eines kohärenten Fertigungsprozesses sein, der so optimiert ist, dass Ihr Produkt so effizient und qualitätsgesichert wie möglich auf den Markt gebracht werden kann. Die richtige Wahl Ihres EMS-Partners kann Ihnen dabei helfen, dies zu erreichen. Lesen Sie auf dieser Seite mehr über die EMS-Dienstleistungen von Asteelflash.

Worauf sollten Sie bei einem EMS-Anbieter achten?

Was unterscheidet ein kompetentes EMS-Unternehmen von einem, das Sie meiden sollten? Woher wissen Sie, ob die von Ihnen in die engere Wahl gezogenen Kandidaten Ihren speziellen Anforderungen gerecht werden können? Hier sind einige Auswahlkriterien, die Ihnen helfen, das richtige Unternehmen zu finden:

  • Ist das Unternehmen weltweit vertreten? Ein EMS-Unternehmen mit globaler Präsenz kennt das volle Potenzial Ihres Marktes auf weltweiter Ebene und weiß, wie es Ihre Expansionsmöglichkeiten über lokale Märkte hinaus unterstützen kann. Eine lokale Präsenz ermöglicht es Ihnen außerdem, mit einem Team zu kommunizieren, das dieselbe Kultur teilt. Das erleichtert die Kommunikation, und das Team kann flexibler auf Ihre Bedürfnisse eingehen.
  • Wenn es sich um ein internationales Unternehmen handelt, ist dann die Palette seiner Fähigkeiten standardisiert? Ein guter EMS-Partner braucht mehr als nur eine globale Präsenz. Jede lokale Geschäftseinheit muss im Rahmen einer schlanken Kultur zusammenarbeiten, um die höchste Wiederholbarkeit und Reproduzierbarkeit eines jeden Produkts zu gewährleisten. Das bedeutet, dass identische Maschinen, IT-Systeme, ERP, Projektmanagement und dergleichen standardisiert sein müssen. Dies erleichtert die nahtlose Verlagerung der Produktion von einem Produktionsstandort zum anderen.
  • Sind sie in allen relevanten Wirtschaftszweigen vertreten? Es ist möglich, dass Lösungen und Verfahren, die in einem Sektor entwickelt wurden, einem anderen zugute kommen. So wurden beispielsweise viele Technologien, die in der Robotik eingesetzt werden, zunächst für die Automobilbranche entwickelt. Ein UMS-Lieferant mit einem sektorübergreifenden Ansatz hat Zugang zu einem möglichst breiten Spektrum an Wissen und kann dieses auf Ihr Produkt und seinen Herstellungsprozess anwenden.

Wenn Ihre Bewerber diese erste Welle von Bewertungskriterien bestanden haben, gibt es detailliertere Kriterien, nach denen Sie sie beurteilen können. Dazu gehören:

  • Marktkenntnisse. Ihr EMS-Partner ist ein wichtiger Bestandteil Ihres Produktionszyklus. Um Ihre Produktionszeiten einzuhalten, muss er den weltweiten Elektronikmarkt und seine Trends genau kennen. Dadurch wird sichergestellt, dass er die richtigen Lösungen auf der Grundlage der neuesten Technologie anbieten und die Verwendung problematischer Lieferanten oder veralteter Bauteile vermeiden kann.
  • Qualitäts- und Bestandsmanagementpolitik. Eine Lagerhaltungspolitik hilft einem EMS-Unternehmen, die Kosten zu minimieren und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit zu maximieren. Sie sollten Komponenten von ihrem zugelassenen Netz vertrauenswürdiger Partner beziehen und über strenge Richtlinien und Verfahren verfügen, um mögliche Beschaffungsprobleme zu vermeiden. Finden Sie heraus, wie die in die engere Wahl gekommenen Anbieter ihre Bestände verwalten, und arbeiten Sie vorrangig mit einem Unternehmen zusammen, das über eine transparente, gut verwaltete und durch mathematische Modelle optimierte Lieferkette verfügt.
  • Materialbedarfsplanungssystem (MRP). Dies ermöglicht es einem EMS-Unternehmen, einen Bedarfsplan und Prognosen für jedes Produkt zu erstellen. Vergewissern Sie sich, dass der von Ihnen gewählte EMS-Anbieter eine fortschrittliche Fertigungssoftware verwendet, die mehrstufige Stücklisten (BOMs) integrieren kann. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass alles berücksichtigt wird: der aktuelle Produktionsplan, die zu beschaffenden Teile, die Vorlaufzeiten usw. Dadurch werden Verzögerungen vermieden, bevor sie entstehen.

Lesen Sie im Asteelflash-Blog mehr darüber, wie ein EMS-Unternehmen Ihre Lieferkette vereinfacht. Erfahren Sie mehr über den Herstellungsprozess eines EMS-Unternehmens in unserem neuesten E-Book. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten und laden Sie den Asteelflash-Leitfaden zur PCBA-Fertigung herunter. Es ist eine schrittweise Einführung, wie Sie eine Leiterplatte vom Design zum Aftermarket bringen und worauf Sie bei einem EMS-Partner achten müssen, um sicherzustellen, dass er Ihre spezifischen Anforderungen erfüllen kann.

Laden Sie den Leitfaden herunter

Warum Sie mit einem Design for Excellence EMS-Experten zusammenarbeiten sollten?

Design for Excellence (DfX) ist Ihr Schutz vor Produkt- und Prozessineffizienz. Diese Produktentwicklungsmethodik ist ein systematischer Ansatz für die Produktentwicklung und -herstellung, der Ihnen hilft, Ihre Zielvorgaben zu erreichen. Ganz gleich, ob es um die Verbesserung der Produktkosten, der Qualität oder der Markteinführungszeit geht, die Anwendung einer DfX-Mentalität auf die Entwicklung und Herstellung Ihrer Produkte kann Ihnen helfen, alle Ziele zu erreichen. Es handelt sich um eine Reihe von Methoden, Richtlinien, Standards und Kontrollen, die auf verschiedenen Ebenen des Lebenszyklus Ihres Produkts angewendet werden, um sicherzustellen, dass Probleme erkannt und gelöst werden, bevor die Produktion beginnt.

Die Zusammenarbeit mit einem EMS-Unternehmen, das sich auf DfX spezialisiert hat, kann folgende Auswirkungen auf die EMS-Prozesse haben (z. B. PCBA-Herstellung):

  • Optimierte Vorlaufzeiten bei der Beschaffung von Einzelkomponenten
  • Minimierte Produktionsverzögerungen
  • Verbesserte Abdeckung, Zuverlässigkeit und Endausbeute
  • Reduzierte Feldausfälle
  • Verbesserte Markteinführungszeit
  • Optimierte Montagezeit
  • Reduzierte Fehlerquote
  • Verbesserte Montagezeit
  • Reduzierter Arbeitsaufwand

Die Zusammenarbeit mit einem EMS-Partner, der auf DfX spezialisiert ist, wird den Wert Ihres Produkts erhöhen, indem Sie das Gleichgewicht zwischen optimaler Leistung und minimalen Kosten finden. Erfahren Sie mehr über Design for Excellence und was es für EMS und PCBA bedeutet.

Schützen Sie Ihr geistiges Eigentum, wenn Sie mit einem EMS-Unternehmen zusammenarbeiten

Während Sie Ihr Produkt auf den Markt bringen, können Sie sich auf mehrere Drittanbieter verlassen. Bei jedem Schritt werden Sie aufgefordert, Ihr Konzept mitzuteilen, und das macht es anfällig für Ausbeutung. Der Diebstahl von geistigem Eigentum ist eine Bedrohung in jeder Arbeitsbeziehung, und es ist wichtig, sich dagegen zu schützen.

Ihr EMS-Dienstleister wird eine Schlüsselrolle bei der Realisierung Ihres Produkts spielen, da er in jeden Schritt des Prozesses einbezogen werden kann. Bevor Sie jemanden beauftragen, sollten Sie herausfinden, wie er Ihre Rechte am geistigen Eigentum schützen und gleichzeitig mit Ihnen zusammenarbeiten will, um Ihr Konzept zu verbessern und eine optimale Rendite und maximale Wirkung zu erzielen. Vergewissern Sie sich, dass das Unternehmen Ihre Ideen und Daten vom ersten Tag an schützt.

Lesen Sie mehr über den Ansatz von Asteelflash zum Schutz Ihres geistigen Eigentums mit elektronischen Fertigungsdienstleistungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.