Joey Chestnut Nettowert: Aktualisiertes Karriereeinkommen im Jahr 2020, Rekorde für den Hot-Dog-Esser-König

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Sie Hunderttausende von Dollar fürs Essen bekommen. Für den 11-fachen Champion des Nathan’s Hot Dog Eating Contest, Joey Chestnut, ist diese Fantasie Wirklichkeit geworden.

Chestnut tauchte erstmals 2005 in die Welt der Essenswettbewerbe ein, als er noch an der San Jose State University studierte. Seinen ersten großen Sieg errang er in jenem Jahr, als er sechseinhalb Pfund gebratenen Spargel in 11 1/2 Minuten aß. In diesem Jahr qualifizierte sich Chestnut für seinen ersten Nathan’s Hot Dog Eating Contest und aß 32 Hot Dogs.

Mehr: Nathan’s Hot Dog Eating Contest Quoten, Prop-Wetten

Bis 2011 war Chestnut so erfolgreich in der Essensbranche geworden, dass er seinen Vollzeitjob im Baumanagement aufgeben konnte und sich ausschließlich auf das Training für Essenswettbewerbe konzentrierte. In diesem Jahr gewann er zum fünften Mal in Folge den Mustard Belt, der dem Gewinner des Nathan’s Hot Dog Eating Contest verliehen wird.

Seitdem hat Chestnut seinen Status als bester Wettesser aller Zeiten gefestigt. Er hält derzeit 49 von der Major League Eating offiziell anerkannte Rekorde – darunter 141 hartgekochte Eier in acht Minuten und 121 Twinkies in sechs Minuten – und hat beim Nathan’s Hot Dog Eating Contest 2018 einen Rekord von 74 Hot Dogs in 10 Minuten gegessen. Seine Fähigkeit, sich durch Essen zu pflügen, hat ihm einen vollen Magen und ein entsprechendes Bankkonto beschert.

Joey Chestnut Nettovermögen: Wie viel verdient er?

Das Leben eines Wettessers mag nicht glamourös sein, aber es kann ziemlich gut bezahlt werden.

Chestnuts Nettowert für 2020 wird auf 1,5 Millionen Dollar geschätzt, laut Celebrity Net Worth. Der Nathan’s Hot Dog Eating Contest zahlt seinen Gewinnern jedes Jahr satte 10.000 Dollar, ein Ereignis, das Chestnut 13 Mal gewonnen hat.

Die Website gibt auch an, dass die besten Esser des Wettbewerbs leicht 500.000 Dollar pro Jahr durch eine Kombination aus Gewinnen und Sponsoring verdienen können.

Joey Chestnut Karriere-Einkommen

Spezifische Sponsoring-Details sind schwer zu bekommen, aber allein im Jahr 2014 hat Chestnut angeblich 230.000 Dollar verdient. Seine 12 Siege beim Nathan’s Hot Dog Eating Contest haben ihm insgesamt 120.000 Dollar eingebracht. Laut EatFeats hat Chestnut in seiner Essenskarriere seit 2005 fast 600.000 Dollar verdient, und dabei sind verschiedene unbekannte Sponsorenverträge noch gar nicht berücksichtigt.

Chestnut hat 2019 bereits fünf Veranstaltungen gewonnen, die jeweils mit einem eigenen Preisgeld dotiert sind. Das kombinierte Preisgeld aus seinen fünf Siegen – Hot Dogs, Croquetas, Hammel-Sandwiches, Kantinen-Sandwiches und Pepperoni-Rollen – war 26.500 Dollar wert.

Joey Chestnut unterstützt

Joey Chestnut hat mehrere Unterstützungen von einer Vielzahl von Unternehmen, wobei die meisten natürlich Lebensmittelunternehmen sind. Chestnut hat in den sozialen Medien für Hooters, Hostess, Coney Island IPA und sogar Pepto Bismol geworben. Der Nathan’s Hot Dog Eating Contest wird von Coca-Cola, Netflix, Pepto-Bismol, Old Navy und Heinz gesponsert.

Mehr: Nathan’s Hot Dog Eating Contest TV-Zeitplan, Startzeit, mehr

Joey Chestnut Business Ventures

Chestnut hat kürzlich sein erstes Unternehmen gegründet, das eine Reihe von Gewürzen anbietet. Die Produktlinie Joey Chestnut Select umfasst Chestnut’s Firecracker Mustard, Boardwalk Coney Sauce und Deli-Style Mustard mit Preisen zwischen 5,00 und 6,50 Dollar. Die Gewinne aus den Online-Produktverkäufen im Vorfeld des Nathan’s Hot Dog Eating Contest 2018 kamen Hidden Heroes zugute, dem Programm der Elizabeth Dole Foundation zur Unterstützung verwundeter Krieger.

Joey Chestnut Einfluss auf soziale Medien

Chestnut nutzt soziale Medien nicht so häufig, aber sporadisch, um Auftritte in Restaurants oder bestimmte Lebensmittelprodukte zu bewerben. Sein Twitter-Konto hat 26,6.000 Follower und sein Instagram-Profil hat 13,9.000 Follower. Auf den meisten Bildern ist er beim Essen zu sehen. Seine Facebook-Fanpage hat 16.000 Follower.

Wie viele Hot Dogs hat Joey Chestnut 2019 gegessen?

Chestnut hat dieses Jahr zwar keinen neuen Weltrekord aufgestellt, aber er hat es trotzdem geschafft, 71 Hot Dogs – und Brötchen – in 10 Minuten zu essen. Das waren ganze 21 mehr als die 50 des Zweitplatzierten Darron Breeden. Die brütende Hitze hat sich wahrscheinlich auf Chestnuts Leistung ausgewirkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.