Was ist Human Factors/HCI?

Unser Programm heißt „Human Factors/Human Computer Interaction“. Auch wenn dies nach zwei unterschiedlichen Bereichen klingt, bietet unser Programm eine integrierte, einheitliche Ausbildung. Der Name spiegelt die verschiedenen Perspektiven und Disziplinen in Bezug auf die Natur des Feldes wider.

Einige Forscher betrachten Human Factors als die breiteste Kategorie, in der HCI eine spezifischere Komponente ist. Human Factors ist definiert als die Wissenschaft, die sich mit der Anwendung dessen befasst, was wir über Menschen, ihre Fähigkeiten, Eigenschaften und Grenzen wissen, auf die Gestaltung von Geräten, die sie benutzen, von Umgebungen, in denen sie arbeiten, und von Arbeitsplätzen, die sie ausführen. (Human Factors and Ergonomics Society, n.d.). Andere Bezeichnungen für Human Factors sind Ergonomie, angewandte experimentelle Psychologie, Human Factors Engineering und Ingenieurpsychologie. Der Begriff Human Factors/Ergonomics wird verwendet, um das gesamte Gebiet zu bezeichnen. Zu den spezifischeren Bereichen gehören das Autofahren, die Gesundheitsfürsorge, die Luftfahrt und die Interaktion zwischen Mensch und Computer. Human Factors stützt sich auf viele Disziplinen, darunter Psychologie, Informatik, Ingenieurwesen, Mathematik, Medizin und Krankenpflege.

Andere Forscher betrachten Human Computer Interaction als die breiteste Kategorie, in der Human Factors eine spezifischere Komponente ist. Die Mensch-Computer-Interaktion (HCI) wird als ein multidisziplinäres Studiengebiet definiert, das sich mit der Gestaltung der Computertechnologie und insbesondere mit der Interaktion zwischen Menschen (den Benutzern) und Computern befasst. Während sich die HCI ursprünglich auf das Problem der Interaktion eines einzelnen Benutzers mit einem Desktop-Computer konzentrierte, hat sich das Gebiet inzwischen auf fast alle Formen der Gestaltung von Informationstechnologie und die langfristigen Auswirkungen von Informationssystemen auf den Menschen ausgeweitet. So fließen in die HCI heute viele verschiedene Disziplinen ein, darunter mehrere Zweige der Informatik, mehrere Zweige der Psychologie, Grafikdesign, Anthropologie, Systemtechnik, Soziologie, Linguistik und mehr. Aus dieser Perspektive sind fast alle Technologien computergesteuert, einschließlich Autofahren, Gesundheitsfürsorge und Luftfahrt, und fallen daher alle unter HCI, wobei spezifischere Bereiche dadurch gekennzeichnet sind, ob der Schwerpunkt auf psychologischen Fragen, Informatikfragen, Hardware oder Design liegt. Daher umfasst HCI heute viele verschiedene Disziplinen, darunter mehrere Zweige der Informatik, mehrere Zweige der Psychologie, Grafikdesign, Anthropologie, Systemtechnik, Soziologie, Linguistik und mehr.

Unabhängig von der Perspektive bietet unser Programm eine integrierte und strenge Ausbildung in Forschung und Anwendung, die die Studierenden auf viele Beschäftigungsmöglichkeiten in der Industrie, der Wissenschaft und der Regierung vorbereitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.